Kalte Wände und oder Schimmelbefall?

Mit dem Produkt Superwand DS wird mit geringer Stärke 10 bzw. 20 mm ein sehr gutes Ergbebnis gegen kalte Wände erziehlt.
Ausserdem werden diese Dämmplatten auch in Nasszellen und Schwachstellen von Wärmebrücken eingesetzt. Durch die
Doppelseitige Dampfsperre kann bei normalen Innenraumtemperaturen kein Schimmel mehr entstehen, es entsteht keine Kondensation,
da die Innenraumtemperatur nicht mit dem Mauerwerk in Verbindung kommt ( dieses ist im Winter grundsätzlich kälter! )
Applikationen sind mit Farbe, Abrieb, Tapeten etc. kein Problem.
Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Besichtigungstermin, denn jeder Tag kostet Ihnen mehr Energie

2018-11-26T20:49:36+00:00